Baseball tickets for sale at sfgiantstickets.us All 2017 Baseball Tickets On Sale Now on clevelandindianstickets.us

Langwaffenschießen

Das Langwaffenschiessen im LV1 wird auf Entfernungen von 50m, 100m, und 300m mit Repetier-, u. Selbstladewaffen durchgeführt. Außerdem werden ab dem Sportjahr 2002 auch Landesmeisterschaften im Wurftaubenschießen ausgeschrieben.

Neben rein statischen Disziplinen die liegend freihändig geschossen werden, gibt es auch das Intervall-, Zeit- u. Fertigkeitsschießen sowie das Fallscheibenschießen. Hier wird dem Schützen aufgrund des Zeitdrucks sein ganzes Können abverlangt.

Während das 50m-Schießen den Kurzwaffenkalibern vorbehalten ist, werden beim 100m u. 300m-Schießen alle gängigen Kaliber zugelassen.

Aufgrund der Vielfalt der angebotenen Möglichkeiten an Meisterschaften des LV1 findet jeder interessierte Langwaffenschütze „seinen“ Wettkampf um sich mit anderen sportlich zu messen.

Der ständig wachsenden Teilnehmerzahl an den Landesmeisterschaften wurde mit Bereitstellung von weiteren Kapazitäten auf dem optimal ausgestatteten Schießstand in Berlin-Wannsee Rechnung getragen.

Alle Regeln zum Langwaffenschießen und die Wettkampfabläufe findet man im BDS-Sporthandbuch – Teil Langwaffen und stehen unter www.bdsnet.de zum Download bereit.