Ausschreibung

Workshop Flinte I (Anfänger)

  • Samstag, 3.8.2024, 0930 bis ca. 1400 Uhr (Theorie und Praxis)

Lehrgangsdauer: 0,5 Tage
Ort: Weisses Haus/BDS-Stand DEVA Wannsee, Stahnsdorfer Damm 12, 14109 Berlin

Der Workshop richtet sich an Schützinnen und Schützen des BDS LV1, die bereits eine eigene Flinte besitzen oder planen eine zu erwerben.

Der Workshop gliedert sich in einen anderthalbstündigen Theorieteil, in dem Grundlagen, Verwendungen in BDS-Disziplinen, Ladetechniken und Schießtechniken vermittelt werden und einen dreistündigen Praxisteil, in dem die Erkenntnisse auf dem Schießstand angewendet und vertieft werden. Gleichzeitig werden individuelle Aspekte bezüglich persönlicher Ausrüstung in Abstimmung auf die Disziplininteressen erörtet. Sinnvolle Trainingsabläufe, sowie das Einschießen möglicher Optiken werden vermittelt. Der Workshop schließt mit dem Erhalt eines Teilnahmezertifikates.

Um individuell auf die Teilnehmer eingehen zu können, ist der Workshop auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt.

Die folgenden Voraussetzungen für die Teilnahme müssen vollständig erfüllt sein, um am Workshop Flinte I (Anfänger) teilnehmen zu können:

  1. Bestehende Mitgliedschaft im Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V. (BDS-Ausweis)
  2. Waffenrechtliche Erlaubnis (gültige WBK)

Die Lehrgangsgebühr beträgt 80,00 € und ist nach erfolgreicher Buchung im Voraus innerhalb von 14 Tagen gemäß der mit der Buchung erhaltenen Rechnungsanweisung zu entrichten.

Die Anmeldung erfolgt über den nachfolgenden Link zum Buchungssystem.

Zu der Ausbildung ist mitzubringen:

  1. BDS-Mitgliedsausweis im Original
  2. Eine waffenrechtliche Erlaubnis im Original (gültige WBK)
  3. Gehörschutz und Schutzbrille für den praktischen Teil
  4. Eigene Ausrüstung, die bei der Teilnahme am Wettkampf genutzt werden soll (z.B. Optiken, Ladebretter)
  5. Sofern vorhanden eigene Flinte; sofern keine eigene Flinte vorhanden, ist dies vorab per Mail an ausbildung@bdslv1.de mitzuteilen (im begrenzten Umfang können zwei Flinten sowie Munition zum Selbstkostenpreis gestellt werden)
  6. Munition:
    • Ca. 75 Schuss Schrot (Kal. 12 max. 32g und 3mm; kein Stahlschrot)
    • Ca. 10 Schuss Slugs/Flintenlaufgeschosse (Sport Slugs max Kal. 12/70)

Der Landesausbildungsleiter BDS LV1 e.V.